Managing Consultant ‚Finance‘ (m/w/d) (Vollzeit | Berlin)

Aufbau eines eigenständigen Geschäftsbereichs ‚Finance‘ in der Anwendungsentwicklung bei der Scopeland Technology GmbH

Die Scopeland Technology GmbH ist Hersteller der nahezu programmierfreien Entwicklungsplattform SCOPELAND®, einer der führenden Low-Code-Plattformen auf dem deutschen Markt, und damit innovativer Digitalisierungsexperte. Wir sind ein inhabergeführtes Softwareunternehmen mit Ursprung und Hauptsitz in Berlin und greifen auf über 30 Jahre Erfahrung als IT-Experte, Softwareanbieter und Geschäftspartner zurück.

Anders als bei konventioneller Softwareentwicklung werden Anwendungslösungen mit der Low-Code-Plattform SCOPELAND® interaktiv und kundenorientiert am Bildschirm konfiguriert – nahezu ohne Programmieraufwand. Low-Code ist eine völlig neue Art der Softwareentwicklung und ermöglicht neue Herangehensweisen und drastische Effizienzsteigerungen. 

Für den Aufbau eines eigenständigen Geschäftsbereichs ‚Finance‘ in der Anwendungsentwicklung suchen wir eine/n leitende/n Mitarbeiter/in, welche/r solides Fachwissen im Finanzbereich mit sehr guten IT-Kenntnissen, idealerweise mit Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung verbindet.

Ihre Aufgabe ist, den Einsatz moderner Low-Code-Technologien in der ansonsten eher etwas konservativen Finanzbranche aktiv voranzutreiben. Das Low-Code-Prinzip ‚Konfigurieren statt Programmieren‘ ermöglicht völlig neue Vorgehensweisen und drastische Effizienzsteigerungen in der Anwendungsentwicklung. Was sich in anderen Branchen längst bewährt hat, ist bei Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern immer noch weitgehend unbekannt. Gemeinsam mit Ihrem Team werden Sie dazu beitragen, das zu ändern.

Sie starten zunächst als Anwendungsentwickler/in und Projektleiter/in mit einem kleinen, aber wachsenden Team und setzen Maßstäbe darin, solche neuen Denkweisen in konservative Märkte hineinzutragen. Mit der Zeit übernehmen Sie die Führungsverantwortung für Ihr Team in allen relevanten Belangen, insbesondere zur Steuerung der jeweiligen Projekte, aber auch in Bezug auf Mitarbeiterentwicklung und –qualifikation.

In verantwortlicher Leitungsposition des Geschäftsbereichs setzen Sie nicht nur bereits beauftragte Projekte um, sondern engagieren sich gleichzeitig in enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und dem Marketingbereich für die weitere Verbreitung unserer Low-Code-Plattform SCOPELAND in diesem Zielmarkt, beispielsweise durch Vorträge und Fachartikel, Kundenpräsentationen und Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten.

Der Hauptinhalt Ihrer Arbeit aber ist und bleibt die verantwortliche Entwicklung komplexer, maßgeschneiderter IT-Lösungen für die Finanzbranche. Als führender Kopf des Geschäftsbereichs sind Sie nicht nur verantwortlich für das Projektmanagement, sondern zugleich auch Ihr eigener Chefentwickler. Das bedeutet aber nicht, dass Sie selbst programmieren sollen, denn mit Low-Code-Plattformen baut man Anwendungslösungen ja interaktiv am Bildschirm zusammen – ohne oder fast ohne zu programmieren, teilweise sogar vor den Augen der Kunden.

Als Managing Consultant bei Scopeland sind und bleiben Sie Low-Code-Experte, der weiß, wie man mit wenigen Mausklicks wirklich beeindruckende Dinge zusammenmontieren kann.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, oder einer Fachrichtung des Bank- oder sonstigen Finanzwesens, dann aber mit ausgeprägtem IT-Bezug.
  • Umfassende Vorerfahrungen in Low-Code-Technologien setzen wir nicht voraus, weil es sich hierbei um eine relativ neue Methodik handelt. Wenn Sie sich mit den Grundprinzipien des Low-Code-Ansatzes identifizieren können, dann kann es ausreichen, wenn Sie bereit sind, sich zügig in das Thema einzuarbeiten.
  • Grundlegende Programmierkenntnisse in JAVA oder C#/.NET bzw. JavaScript/VB-Script, sowie allgemeine Datenbankkenntnisse, und möglichst auch Erfahrungen mit der Erarbeitung ergonomischer Bedienerführungskonzepte sind jedoch erwünscht.
  • Sie arbeiten sehr kundennah und -orientiert, gelegentlich deutschland- oder europaweit vor Ort beim Kunden, aber überwiegend in unseren Räumen in Berlin.
  • Sie verfügen über praktische Kenntnisse und Erfahrungen in Ihrem Zielmarkt, entweder aus mehrjähriger IT-naher Beratertätigkeit oder aus entsprechenden Softwareentwicklungsprojekten.
  • Der routinierte Umgang mit MS-Office-Programmen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig und zeichnen sich durch Kreativität und analytisches Vorgehen aus.
  • Sie sind in der Lage, fachliche Dinge gut und kompetent schriftlich darzulegen.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind erwünscht.

Ihre Benefits

  • Innovatives Softwareunternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und Start-Up Atmosphäre.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Projekte mit agilen Arbeitsprozessen.
  • Attraktive Weiterbildungsmodelle und E-Learning-Angebot.
  • Modern ausgestattete Arbeitsplätze.
  • Motivierte & engagierte Teams. Sehr gutes Arbeitsklima. Offene Unternehmenskultur und flache Hierarchien.
  • Sehr gute Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeitmodelle. Individuelle Teilzeitmodelle.
  • Vertrauensarbeitszeit mit Kernzeit. Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
  • Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • BVG-Firmentickets. Kostenfreie Tiefgaragenplätze. Sehr gute Nahverkehrsanbindung (S1).
  • Regelmäßige Teamevents. Gemeinsames Ausklingen der Feierabende auf unserer Dachterrasse.
  • Bereitstellung von Kaffee, Tee, frischem Obst & Gemüse, Eis und anderen Leckereien.

Ihr Team

An unseren Standorten in Berlin und Bonn arbeiten mehr als 110 SQPIs in agilen Arbeitsprozessen Hand in Hand. Unsere spezialisierten Teams wirken in allen Bereichen – Produktentwicklung – Anwendungsentwicklung – Projektmanagement – Vertrieb – Marketing – Human Resources – Office effektiv und übergreifend zusammen.

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Menschen, welche gemeinsame Ziele verfolgen. Dabei pflegen wir einen offenen und respektvollen Umgang miteinander. Werte wie Innovation, Qualität, Verlässlichkeit, Integrität, Ehrlichkeit und Respekt stehen bei uns an erster Stelle! Wir schätzen, fordern und fördern unsere Mitarbeiter. Uns ist es wichtig, dass sich jeder bei uns wohlfühlt und frei entfalten kann.

Werden Sie Teil unseres großartigen Teams mit gemeinsamen Zielen und Visionen!
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Scopeland Technology GmbH
Düsterhauptstraße 39-40
13469 Berlin
Telefon: +49 30 209670-0
Telefax: +49 30 209670-111
http://www.scopeland.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet